Herbst 2022: Live sind wir immer mal wieder in Gottesdiensten zu hören und arbeiten an Studioaufnahmen. Bis die fertig sind, gibt’s oben schon mal etwas Livemusik.
Eine Gitarre, manchmal eine zweite; eine Stimme (bestimmt keine zweite!), das ist Cox Orange. Neues geistliches Lied (NGL) spielen wir in Gottesdiensten, Lieder für Kinder und Erwachsene auf Gemeindefesten - am liebsten in einer Mischung aus Blues, Folk und Jazz.
© Cox Orange 2021. Letzte Aktualisierung 29.01.2021. Alle Angaben ohne Gewähr.

Cox Orange

Cox Orange live: 
My best friend (Cox Orange)                                 Aegidienberg, 2006                                                                                              
Wayfaring Stranger (traditional)                               St. Clemens, Oberhausen, 2006                                                                                                         
Liebe Verantwortliche in den Gemeinden im  Ruhrgebiet und im Rheinland, haben wir Ihr und Euer Interesse geweckt? Wir spielen gerne auch auswärts auf Gemeindefesten, in Gottesdiensten oder auf Festivals.  Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme per E-Mail.
Das Zentrum unsers musikalische Betätigungsfeldes ist Oberhausen, genauer gesagt Sterkrade (wohl am besten bekannt durch die Fronleichnamskirmes). In Sachen Musik fahren wir aber auch gerne deutlich weiter, als man vom Gasometer aus gucken kann. Wir spielen mit unserem Namen auf den Ausspruch Martin Luthers an: "Wenn morgen die Welt untergeht, so werde ich heute noch einen Apfelbaum pflanzen und meine Schulden bezahlen." Dieser Apfelbaum wäre in unserem Fall eindeutig ein Cox Orange...
Foto: Christiane Wilms
Painting on Bridges
Eine Gitarre, manchmal eine zweite; eine Stimme (bestimmt keine zweite!), das ist Cox Orange. Neues geistliches Lied (NGL) spielen wir in Gottesdiensten, Lieder für Kinder und Erwachsene auf Gemeindefesten - am liebsten in einer Mischung aus Blues, Folk und Jazz.

Cox Orange

Cox Orange live: 
My best friend (Cox Orange)                                 Aegidienberg, 2006                                                                                              
Wayfaring Stranger (traditional)                               St. Clemens, Oberhausen, 2006                                                                                                         
Liebe Verantwortliche in den Gemeinden im  Ruhrgebiet und im Rheinland, haben wir Ihr und Euer Interesse geweckt? Wir spielen gerne auch auswärts auf Gemeindefesten, in Gottesdiensten oder auf Festivals.  Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme per E- Mail.
Das Zentrum unsers musikalische Betätigungsfeldes ist Oberhausen, genauer gesagt Sterkrade (wohl am besten bekannt durch die Fronleichnamskirmes). In Sachen Musik fahren wir aber auch gerne deutlich weiter, als man vom Gasometer aus gucken kann. Wir spielen mit unserem Namen auf den Ausspruch Martin Luthers an: "Wenn morgen die Welt untergeht, so werde ich heute noch einen Apfelbaum pflanzen und meine Schulden bezahlen." Dieser Apfelbaum wäre in unserem Fall eindeutig ein Cox Orange...
Foto: Christiane Wilms
© Cox Orange 2021. Letzte Aktualisierung 29.01.2021. Alle Angaben ohne Gewähr.
Bands News Downloads Sonstiges Impressum Datenschutzerklärung
Bitte manuell starten; Wegziehen der Maus beendet die Wiedergabe.                            
Herbst 2022: Live sind wir immer mal wieder in Gottesdiensten zu hören und arbeiten an Studioaufnahmen. Bis die fertig sind, gibt’s oben schon mal etwas Livemusik.